Startseite | Kontakt | Impressum | Haftungsausschluss |  Datenschutzerklärung |

Besucherzaehler Besucher seit 04/2003

Wir sind Mitglied im

Anglerverband Leipzig e.V.
Heimat- und Kulturverein Mölkau

Unser Vereins- / Eigentumsgewässer - Kiesgrube 2 Kleinpösna

Blick auf das Biotop Unser Verein hat das Glück die Gewässer 2 und 3 der Kiesgruben Kleinpösna sein Eigen nennen zu dürfen. Die Kiesgruben liegen unmittelbar vor den Toren der Stadt Leipzig am Ortsteil Kleinpösna, direkt neben der Autobahnabfahrt Kleinpösna der A 14. In Richtung Kleinpösna, auf Höhe des Ortseingangsschildes, muss man links abbiegen, in die Kiesgrubenstraße. Anschließend am ersten See vorbei und dann am zweiten See links, neben dem Parkplatz, abbiegen.

Die Kiesgrube in Open Streetmap anzeigen

Der See verfügt über eine Wasserfläche von ca. 43 Hektar. Die durchschnittliche Wassertiefe liegt zwischen 6 –10 m. Das Wasser ist sehr klar und stellenweise sind Unterwasserpflanzen vorhanden. Er kann vom Ufer und vom Boot (ohne Verbrennungsmotor) gefischt werden. Das Betriebsgelände des Kieswerkes darf jedoch nicht betreten oder befahren werden.

An dieser Stelle möchten wir auf die Sperrstrecken hinweisen. Die rot markierten Uferstrecken sind für Angler ausdrücklich gesperrt. Bei Zuwiderhandlungen wird die Angelberechtigung entzogen!

Der Fischbestand ist mit Aal, Barsch, Hecht, Karpfen, Zander, Schleie, Brassen, Rotauge, Rotfeder und Wels sehr artenreich. Besonders erfolgversprechend ist das Angeln auf Karpfen, aber auch die Freunde der leichten Friedfischangelei kommen durch den vorzüglichen Bestand von Weißfischen und Schleien auf ihre Kosten. Durch diesen guten Friedfischbestand wachsen insbesondere Hecht und Barsch sehr gut ab.

Bei den Kiesgruben 2 und 3 handelt es sich ausschließlich um Eigentums – und Pachtgewässer des AV Mölkau und nicht um Gewässer des Anglerverbands Leipzig. Das Angeln in der Kiesgrube 3 ist ausschließlich unseren Vereinsmitgliedern vorbehalten.

Für die Kiesgrube 2 können in folgenden Fachgeschäften Angelkarten erworben werden:

  • Anglerbedarf-Leipzig, Berliner Str. 121, 04129 Leipzig, Tel.: 0341-4011560
    Online - Angelschein - Service: www.anglerbedarf-leipzig.de/angelscheine
  • Angel-Spezi, Hugo-Aurich-Str. 7c, 04319 Leipzig-Engelsdorf, Tel.: 0341-9112290
  • Angel Domäne, Hauptstr. 101, 04416 Leipzig-Markkleeberg, Tel.: 0341-3587620

Die Berechtigungen kosten:

  • Tageskarte: - 10,00 €
  • Wochenkarte: - 35,00 €
  • Jahreskarte: - 150,00 €

Der See eignet sich ebenfalls sehr gut für Gruppen- und Gesellschaftsangeln. Bedingung für eine Vereinsveranstaltung ist eine Teilnehmeranzahl von mindestens 10 Anglern. Die Veranstaltung ist mindestens vier Wochen im Voraus anzumelden. Die erforderlichen Angelkarten sind über den Verein zu beziehen, weiterhin ist eine Anmeldegebühr von 30 € zu entrichten. Anfragen hierfür sind an den Veranstaltungskoordinator zu richten. a.f.v.1990.moelkau.e.v.@gmail.com

top ]